PP4-SYSTEM

 

PP4 SYSTEM
MODULARES BAUKASTENSYSTEM

SELBSTKONFIGURIERBARES VERTEILERFELDSYSTEM

PP4 – Selbstkonfigurierbares Verteilerfeldsystem

Für die werkzeuglose Konfiguration vor Ort in Netzwerken mit individuellen Anforderungen

Das PP4 Verteilerfeldsystem von TKM ist als modulares Baukastensystem für die gemischte und hochflexible Anbindung an Datennetze konzipiert. Der Vorteil ist zum einen ein gemischter Betrieb von verschiedenen Anschlusstechnologien und Faserklassen, als auch ein Mischbetrieb von Kupfer- und Glasfaseranschlusstechnik in einem Verteilerfeldsystem. Nicht verwendete Einschubslots werden mit Blindplatten bestückt und können so zur späteren Auffüllung des gesamten Verteilerfeldes dienen. Das Baukastenstruktur des Verteilerfeldsystems ermöglicht die werkzeuglose Konfiguration der meisten Änderungen direkt vor Ort. So bleibt die Flexibilität erhalten und es können diverse Konfigurationen direkt vor Ort gebaut oder geändert werden, ohne sich beim Kauf des Verteilerfelds schon für die endgültige Version entscheiden zu müssen. Hochflexibel über die gesamte Lebensdauer.

 

 

Hochflexibel

Ein Baukastensystem für alle Fälle:
SX / DX / QUAD / MPO / RJ45
Für lösbare (Stecker / Buchse) und unlösbaren (Spleißverbindung) Anschlusstechnik

Integrativ

Ein Verteilfeldsystem, dass sich in jedes Netzwerk integrieren lässt - unabhängig des Netzwerktyps und -alters

Qualitätsstufen

Für jede Anwendung und Investition das passende Qualitätslevel
High Standard - Grade B - Grade C

Selbstkonfigurierbar

Das Baukastensystem lässt jede Änderung vor Ort zu. Per Snap-In Technik werden fast alle Konfigurationsänderungen werkzeuglos realisiert

Konfigurierbare Variantenvielfalt und hohe Flexibilität

Die Frontplatten im Doppellayer Design mit 12x und 24x Auslass für LCdx/SCsx/E2000sx, SCdx/LCquad und MPO/MTP® geben maximale Stabilität und lassen Kupplungen bündig mit der Frontplatte abschließen - dies ist nicht nur technisch vor Vorteil, es bietet zusätzlich eine saubere und aufgeräumte Optik der Verteilerfeldfront. Noch mehr Flexibilität bieten die 19 Zoll Frontplatten für die Mini-Frontplates und LGX Module. Snap-In-Funktionen erlauben den werkzeuglosen Ein- und Ausbau der Module.

Welche Vorteile bietet das Baukastensystem zusätzlich?

Ein Grundgedanke beim Design des PP4 Verteilerfeldsystems ist die hervorragende Möglichkeit, die einzelnen Baukastenmodule über digitale Verkaufswege wie bspw. Onlineshops gestalten zu können. Durch die werkzeuglose Montage aller Anschlusskomponenten sowie das Umkonfigurieren vor Ort kann zu jedem beliebigen Zeitpunkt mit einem Erweiterungspaket das Verteilerfeldsystem wieder an die neu vorherrschenden Anforderungen angepasst werden. Eine sonst übliche starre Konfiguration des Auslieferungszustandes würde dies bei einem sonst marktüblichen Verteilerfeld nicht zulassen. Die Reduktion der unglaublich hohen Variantenvielfalt dieses System wird auf die notwendigen Baugruppen beschränkt und damit eignet sich das PP4 System als ein hervorragendes Produkt für jede Onlinehandelsplattform die Datennetzwerktechnik anbietet.

Kabelmanagement

Vorbereitete Kabeleingänge auf der Rückseite erlauben sowohl die gerade als auch diagonale Kabelmontage. Fixierungsmöglichkeiten für Kabelverschraubungen, wie auch das Festsetzen von Kabeln selbst mittels Haltelaschen sind vorhanden. Tiefenverstellbare Haltewinkel und eine kurze Einbautiefe bieten zusätzlich Platzreserve. Das Kabelmanagement der Rangierebene an der Frontseite erfolgt über eine Kabelmanagementeinheit, die direkt mit der Schublade verbunden ist. Dadurch ist diese auch beim Auszug des Verteilerfeldbodens nicht hinderlich und gleitet mit der Schublade nach vorne heraus. Im Verteilerfeld selbst lassen sich bis zu vier Spleißkassetten sicher installieren, zusätzlich erhältliche Faserführungselemente erleichtern das Aufwickeln von innenliegenden Bündeladern und Fasern unter sicherer Einhaltung der minimalen Biegeradien.

Varianten

Das Verteilerfeldsystem ist grundsätzlich für Faserklassen in OM5 / OM4 /OM3 / OS2-PC oder OS2-APC konfigurierbar. Die einzelnen Varianten ergeben sich aus diesen Baukastenblöcken:

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Als Spleißverteilerfeld
  • Als MPO/MTP® Verteilerfeld
  • Als Verteilerfeld für Kabelaufteilersysteme
  • Als RJ45 Verteilerfeld
  • Für Mischbetrieb

19 Zoll Fronten mit Auslässen für LWL-Kupplungen:

  • 12x Footprint 1 für: LCdx / SCsx / E2000sx
  • 12x Footprint 2 für: LCquad / SCdx
  • 24x Footprint 1 für: LCdx / SCsx / E2000sx
  • 24x Footprint 2 für: LCquad / SCdx

19 Zoll Front mit Auslässen für Mini-Frontplates (MFP) oder LGX Module (LGX)

Mini-Frontplates vorbestückt mit:

  • 6x LCdx
  • 6x LCquad
  • 6x SCsx
  • 6x SCdx

Mini-Frontplates mit 6x RJ45 Auslass

LGX Module mit MPO/MTP® Breakout in Polarität A oder B:

  • 6x LCdx - 1x MTP®12(f)
  • 6x LCdx - 1x MTP®12(m)
  • 6x LCdx - 1x MPO12(f)
  • 6x LCdx - 1x MPO12(m)
  • 6x LCquad - 2x MTP®12(f)
  • 6x LCquad - 2x MTP®12(m)
  • 6x LCquad - 2x MPO12(f)
  • 6x LCquad - 2x MPO12(m)

Vorteile

  1. Vollständiger Mischbetrieb möglich
  2. Tiefenverstellbarer Einbau
  3. Hohe Flexibilität
  4. Werkzeuglose Konfigurationsänderungen
  5. Konfigurierbare Variantenvielfalt
  6. Wenige Kernbausteine notwendig
  7. Hervorrangende Eigenschaften für Onlineverkauf
  8. Für alle Netzwerke geeignet

Kernkomponenten - Das Basismodul

DAS BASISMODUL
19 ZOLL VERTEILERFELDRAHMEN
 

Das Basismodul, kurz BASEM genannt bildet die Grundlage eines jeden PP4 Verteilerfeldsystems.
Die Grundausstattung des Verteilerfelds umfasst:
1) Tiefenverstellbare Haltewinkel
2) 2x 2 rückseitige Eingänge
3) Halteöffnungen am Boden für Faserführungselemente
4) Haltelaschen für z.B. Microröhrchen (FTTX) oder Kupferinstallationskabel
5) 2x T-Lasche für universelle Kabelabfangung
6) Sicherer Auszugstopp der Schublade für schräg hängende Arbeitsposition
7) Werkzeuglose Fixierung der eingeschobenen Schublade durch Rändelschraube
Das Basismodul erfüllt alle Anforderungen eines flexiblen und modularen Verteilerfeldsystems. Mehr ...

ZUSATZAUSTATTUNG
KABELMANAGEMENT UND ZUBEHÖR
 

Die Ergänzung des Basismoduls erfolgt durch Zubehör oder die Kabelmanagementeinheit.
1) Das Kabelmanagement:
Eine 19 Zoll breite Einheit mit abklappbarer Front, welche die dahinter liegenden Rangierschnüre sauber und ohne Platzbedarf einer zusätzlichen Höheneinheit verwaltet. Abgebogene Rangierarme leiten die Rangierkabel sauber nach außen in die vertikale Kabelführung in den Schrank ab. Eine individuelle Portbeschriftung ermöglicht die Rückseite der abklappbaren Front.
2) Das Zubehör:
Faserführungselemente zum Einklicken in die Öffnungen im Bodenblech sowie einrastbare Blindplatten für ungenutzte Auslässe lassen sich werkzeuglos anbringen. Mehr ...

Kernkomponenten - Die Erweiterungspakete

19 ZOLL FRONTPLATTEN
VERSION: FÜR LWL KUPPLUNGEN
 

Die Frontplatten im Doppellayer Stil bestehen aus zwei Elementen. Der Frontplatte selber und einer zweiten Halteebene, welche dafür sorgt, dass eingerastete LWL-Kupplungen ohne unschönes Wackeln einen festen Sitz bündig an der vorderen Front haben. Die Kupplungen sind einfach und werkzeuglos zu installieren und de-installieren. Mehr ...  

LWL-KUPPLUNGEN ZUM EINRASTEN
FÜR OM5 - OM4 - OM3 - OS2PC - OS2-APC
 

Für das PP4 Verteilerfeldsystem sind LWL-Kupplungen zum Einrasten vorgesehen. Diese müssen mit einem Einrastclip aus Metall- oder Kunststoff versehen sein. Die empfohlenen LWL Kupplungen mit Clip aus Metall und ohne Flansch können direkt bezogen werden (Artikelteilnummernkreis mit [A.3] = 05 oder 15 oder 25). Mehr ...

LWL-SPLEIßEQUIPMENT
FÜR OM5 - OM4 - OM3 - OS2PC - OS2-APC
 

Das Spleißequipment als Set bestehend aus einer Kassette mit eingelegten und spleißfertigen Pigtails, Spleißprotektoren je nach Wahl als Version Crimp/ANT oder Heatshrink mit passendem Halter und Kassettendeckel. Mehr ...

19 ZOLL FRONTPLATTE
VERSION: FÜR LGX UND MFP
 

Die Frontplatte mit drei Auslässen für LGX Module und oder Mini-Frontplates (MFP) hat eine komfortable Einrastfunktion. Die LGX Module - MPO oder MTP® auf LC Technik - oder die kleinen, vorbestückten Mini-Frontplates können werkzeuglos eingesetzt, entfernt oder getauscht werden. Eine gemischte Kombination ist selbstverständlich vorgesehen. Mehr ...

LGX MODULE
MPO ODER MTP® AUF LC TECHNIK
 

Die LGX Module sind Einschubbausteine mit einer MPO/MTP® Schnittstelle rückseitig und einer LC Schnittstelle an der Frontseite. Je nach Konfigurationstyp verwalten sie 12 oder 24 Fasern über ein bzw. zwei 12F Multi Push-On (MPO) Breakouts innenliegend. Als Baukastensystem können verschiedene Module in einem Verteilerfeldsystem realisiert werden, was eine Migration auch nachträglich einfach macht. Die einfachste Art und Weise zu installieren: LGX Modul einrasten, MPO Verbinder rückseitig anschließen und einen LC Verbinder vorderseitig zum Rangieren einsetzen. Mehr ...

MFP - MINI FRONTPLATES
VORBESTÜCKTE MINI-FRONTPLATTEN
 

Die Mini-Frontplatten sind für den schnellen und werkzeuglosen Einsatz konzipiert. Vorbestückt mit LWL-Kupplungen für alle Faserklassen oder als Mini-Frontplatte mit 6-fach RJ45 Auslass ist eine Installation oder eine Änderung in kürzester Zeit möglich. Mehr ...

 
Alle verfügbaren Einzelkomponenten für das Kassettensystem
 

Anzeigen als

Artikel 1-12 von 44

12
  • 12
  • 24
  • 36
pro Seite
Filter
  • Reihenfolge
  • Artikelname
Artikelname
  1. Blindabdeckung mit LCdx Footprint für Verteilerfelder
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
    DUST
    SKU#: MS-BC-0002 Blindabdeckung mit LCdx Footprint für Verteilerfelder

    Verschiedenes Zubehör zur Installations- und Betriebsphase.

  2. Blindabdeckung mit LCquad Footprint für Verteilerfelder
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
    DUST
    SKU#: MS-BC-0001 Blindabdeckung mit LCquad Footprint für Verteilerfelder

    Verschiedenes Zubehör zur Installations- und Betriebsphase.

  3. DeMontagehilfe für geclipste LWL-Kupplungen - Footprint: LCquad/SCdx - Farbe: schwarz
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
    MOUN
    SKU#: MS-MH-0001 DeMontagehilfe für geclipste LWL-Kupplungen - Footprint: LCquad/SCdx - Farbe: schwarz

    Verschiedenes Zubehör zur Installations- und Betriebsphase.

  4. LWL Kupplung - E2000 simplex - Farbe: [XX] - mit Flansch - mit Shutter
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
    OS2
    E2000sx
    SCR / --
    LAS+DUS
    SKU#: 3XX-30-N-C-S LWL Kupplung - E2000 simplex - Farbe: [XX] - mit Flansch - mit Shutter

    Die TKM LWL-Kupplungen sind als Lagerware in den Standardversion (LC, SC, E2000) verfügbar. Sie sind in unterschiedlichen Montagearten ausgeführt, z.B. für die Schraubmontage oder die werkzeuglose Einrastmontage. Alle Kupplungen erfüllen die Anforderungen der IEC 61754 und TIA 604.

  5. LWL Kupplung - LC duplex  - Farbe: [XX] - mit Flansch - mit Metallclip - ohne Shutter
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
    OM5, OM4, OM3, OS2
    LCdx
    SCR / MET
    nINT
    SKU#: 2XX-10-N-C-W LWL Kupplung - LC duplex - Farbe: [XX] - mit Flansch - mit Metallclip - ohne Shutter

    Die TKM LWL-Kupplungen sind als Lagerware in den Standardversion (LC, SC, E2000) verfügbar. Sie sind in unterschiedlichen Montagearten ausgeführt, z.B. für die Schraubmontage oder die werkzeuglose Einrastmontage. Alle Kupplungen erfüllen die Anforderungen der IEC 61754 und TIA 604.

  6. LWL Kupplung - LC quad  - Farbe: [XX] - mit Flansch - mit Metallclip - ohne Shutter
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
    OM5, OM4, OM3, OS2
    LCquad
    SCR / MET
    nINT
    SKU#: 2XX-20-N-C-W LWL Kupplung - LC quad - Farbe: [XX] - mit Flansch - mit Metallclip - ohne Shutter

    Die TKM LWL-Kupplungen sind als Lagerware in den Standardversion (LC, SC, E2000) verfügbar. Sie sind in unterschiedlichen Montagearten ausgeführt, z.B. für die Schraubmontage oder die werkzeuglose Einrastmontage. Alle Kupplungen erfüllen die Anforderungen der IEC 61754 und TIA 604.

  7. LWL Kupplung - SC duplex - Farbe: [XX] - mit Flansch - mit Metallclip - ohne Shutter
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
    OM5, OM4, OM3, OS2
    SCdx
    SCR / MET
    nINT
    SKU#: 1XX-10-N-C-S LWL Kupplung - SC duplex - Farbe: [XX] - mit Flansch - mit Metallclip - ohne Shutter

    Die TKM LWL-Kupplungen sind als Lagerware in den Standardversion (LC, SC, E2000) verfügbar. Sie sind in unterschiedlichen Montagearten ausgeführt, z.B. für die Schraubmontage oder die werkzeuglose Einrastmontage. Alle Kupplungen erfüllen die Anforderungen der IEC 61754 und TIA 604.

  8. LWL Kupplung - SC simplex - Farbe: [XX] - mit Flansch - mit Metallclip - ohne Shutter
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
    OM5, OM4, OM3, OS2
    SCsx
    SCR / MET
    nINT
    SKU#: 1XX-30-N-C-S LWL Kupplung - SC simplex - Farbe: [XX] - mit Flansch - mit Metallclip - ohne Shutter

    Die TKM LWL-Kupplungen sind als Lagerware in den Standardversion (LC, SC, E2000) verfügbar. Sie sind in unterschiedlichen Montagearten ausgeführt, z.B. für die Schraubmontage oder die werkzeuglose Einrastmontage. Alle Kupplungen erfüllen die Anforderungen der IEC 61754 und TIA 604.

  9. Montageset für Einbau von 19Zoll Komponenten in Verteilerschränke - VPE=25
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
    MOUN
    SKU#: MS-PP-0001 Montageset für Einbau von 19Zoll Komponenten in Verteilerschränke - VPE=25

    Verschiedenes Zubehör zur Installations- und Betriebsphase.

  10. PP4 - LWL Verteilerfeldsystem - Modular -  Faserführungselement - SET=4 - beige
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
    MOUN
    SKU#: PP4-ACC-FGE PP4 - LWL Verteilerfeldsystem - Modular - Faserführungselement - SET=4 - beige
    Das LWL-Verteilerfeldsystem – modular und selbstkonfigurierbar – ist als Baukastensystem realisiert und kann ohne fertigungsübliche Werkzeuge vor Ort zusammengestellt werden. Es dient vor allem zum variantenarmen Lagermanagement und des endgültigen Aufbaus einer Konfiguration am Installationsort.
  11. PP4 - LWL Verteilerfeldsystem - Modular -  Mini-Frontplatte - Version: Blindplatte - RAL 9005
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
    1x
    N.A.
    N.A.
    N.A.
    SKU#: PP4-ACC-BC-9005 PP4 - LWL Verteilerfeldsystem - Modular - Mini-Frontplatte - Version: Blindplatte - RAL 9005
    Das LWL-Verteilerfeldsystem – modular und selbstkonfigurierbar – ist als Baukastensystem realisiert und kann ohne fertigungsübliche Werkzeuge vor Ort zusammengestellt werden. Es dient vor allem zum variantenarmen Lagermanagement und des endgültigen Aufbaus einer Konfiguration am Installationsort.
  12. PP4 - LWL Verteilerfeldsystem - Modular - Basismodul 19“ - Schubladenchassis (Leerversion) - RAL 9005
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
    24x
    N.A.
    1,0
    19in
    SKU#: PP4-BASEM-9005 PP4 - LWL Verteilerfeldsystem - Modular - Basismodul 19“ - Schubladenchassis (Leerversion) - RAL 9005
    Das LWL-Verteilerfeldsystem – modular und selbstkonfigurierbar – ist als Baukastensystem realisiert und kann ohne fertigungsübliche Werkzeuge vor Ort zusammengestellt werden. Es dient vor allem zum variantenarmen Lagermanagement und des endgültigen Aufbaus einer Konfiguration am Installationsort.
Anzeigen als

Artikel 1-12 von 44

12
  • 12
  • 24
  • 36
pro Seite
Filter
  • Reihenfolge
  • Artikelname
Artikelname
Copyright © 2021 - TKM GmbH - All rights reserved.